estrella-and-text-disabeldestrella-and-textestrella-and-text
estrella-and-text

Freiwilligenarbeit

Academia Buenos Aires bietet die Möglichkeit, einen Sprachkurs an unserer Academia mit anschließender Freiwilligenarbeit zu kombinieren. Sie können mit verschiedenen Organisationen und Projekten in Buenos Aires zusammenarbeiten, die Menschen aus verschiedenen Sektoren und mit unterschiedlichen Problematiken helfen. Teilen Sie Ihre Zeit, Ideen und Fähigkeiten mit den Menschen in Argentinien und erleben Sie so auf eine besondere Art und Weise ihre Kultur!

volunteering Wir betrachten die Freiwilligenarbeit als einen (Erfahrungs-)Austausch: Der Freiwillige bringt seine Arbeit ein und die Menschen in den unterstützten Projekten bieten ihm einen Platz, um Erfahrungen auszutauschen. Einen Freiwilligen zu empfangen, bedeutet, sich Zeit zu nehmen, um ihn in die Routine zu integrieren und ihn eine andere Lebensweise kennenlernen zu lassen. Freiwilliger zu sein ist für uns keine Wohltätigkeitshandlung, sondern bedeutet bereit zu sein, andere Kulturen kennenzulernen und zu respektieren.

Academia Buenos Aires arbeitet mit verschiedenen Organisationen zusammen. In keinem Fall müssen Sie eine Gebühr für die Organisation/ Vermittlung bezahlen. Wenn die Organisationen einen finanziellen Beitrag fordern, übernimmt Academia Buenos Aires die entsprechende Zahlung. Der Sprachkurs muss jedoch über einen Zeitraum von mindestens 3 Wochen erfolgen. Sie müssen über ausreichende Spanischkenntnisse verfügen, um sich mit den Menschen in den Projekten verständigen zu können. Vorrausgesetzt wird mindestens Niveaustufe 4. Unser Freiwilligenprogramm ist für alle Menschen gedacht, die bereit sind, ihre Zeit für einen Mindestdauer von 4 Wochen anzubieten und es besteht keine Alterseinschränkung. Es gibt keinen besseren Weg Spanisch anzuwenden und zu verbessern und gleichzeitig in eine andere Kultur einzutauchen! Wenn Sie mit uns das erste Mal in Kontakt treten, erklären Sie uns, was Sie suchen, an welchem Bereich der Sozialarbeit Sie interessiert sind und welche Erwartungen Sie haben. Hinsichtlich des Spanischunterrichts, können Sie online einen Einstufungstest machen, der später bei Ankunft in einer mündlichen Prüfung bestätigt wird. Je nach Wunsch können Sie entweder Einzelunterricht nehmen oder werden einer Klasse Ihres Niveaus zugeteilt. Sie können uns auch Ihre Unterkunftswünsche mitteilen, wir helfen Ihnen gerne etwas Geeignetes zu finden.

Das Freiwilligenprogramm beginnt in der Regel mit einem Orientierungstag, an dem Sie zum Projekt fahren, in dem Sie arbeiten werden. Danach werden Sie einer Aufgabe zugeteilt, abhängig vom Bedarf der Organisation, Ihrer Verfügbarkeit, erreichten Spanischkenntnissen und Interessensgebieten. Welche Aufgaben können Sie als Freiwilliger ausführen? Selbstverständlich hängt die Antwort von der jeweiligen Organisation ab, mit der wir Ihren Aufenthalt organisieren. Mögliche Aufgaben(gebiete) sind: Bildungs-, Nachhilfe-und Freizeitprogramme für Kinder und Jugendliche, Umweltschutzkampagnen, Organisieren und Durchführen von Englisch-, Kunst und Computer-Workshops, das Bauen von Häusern für sozial-benachteiligte Familien, Übersetzungen, Hilfe in Suppenküchen, Arbeit in Waisenhäusern, mit Strassenkindern, etc. Beachten Sie: Je besser die Spanischkenntnisse, umso leichter ist die Kommunikation mit den Menschen mit denen Sie arbeiten und umso anspruchsvollere Aufgaben bekommen Sie. Dies gilt für alle unsere Freiwilligentätigkeiten! Wir erwarten Sie, Ihre Hilfe ist nötig. Wichtig! Academia Buenos Aires vermittelt ausschließlich den Kontakt zu ausgewählten Projekten und hilft bei Anfragen oder Problemen. Haftung durch Academia Buenos Aires ist ausgeschlossen. Für die Organisation von Versicherungen, Flügen, Unterkunft, Verpflegung, Visum und sonstigen organisatorischen Dingen ist der Freiwillige selbst verantwortlich, ebenso wie für die persönliche Sicherheit.

 
 
Mitmachen und uns folgen