estrella-and-text-disabeldestrella-and-textestrella-and-text
estrella-and-text

FAQ

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, schauen Sie sich bitte den relevanten Abschnitt des Textes. Wenn Sie auch dort keine Antwort auf Ihre Frage finden, melden Sie sich bitte bei uns per email oder per Telephon unter +54 11 4345 5954.

Academia Buenos Aires (8)

Wer ist Academia Buenos Aires?

Academia Buenos Aires ist eine in Buenos Aires eingetragene Firma, die 2004 gegründet wurde und sich ausschliesslich dem Unterricht der spanischen Sprache widmet. Offizielle Eigentümer sind Maria Serra und Utz Federico Hoeser.

Wie sind Ihre Geschäftszeiten?
Wir sind von 8:45 bis 19 Uhr geöffnet, von Montags bis Freitags. Kommen Sie ruhig direkt vorbei. Unsere Adresse lautet Hipólito Yrigoyen 571, 4.Stock. Wenn Sie uns per Internet erreichen wollen, so versprechen wir Ihnen eine Antwort innerhalb von 24 Stunden.
Welche Sprachen sprechen Sie?
Spanisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch und Portugiesisch. Sowohl per email als auch an der Rezeption.
Wie kann ich herausfinden, ob Sie auch wirklich wie angekündigt akademische Qualität und professionellen Service anbieten?
Indem Sie bei uns Unterricht nehmen :-)  Im Ernst: Wir geben Ihnen gerne Referenzen von ehemaligen Studenten. Wir sind zudem Mitglied in der Vereinigung der argentinischen Sprachschulen SEA, die gewisse Qualitätskriterien an Ihre Mitglieder stellt.
Woher kommen Ihre Studenten, wer sind sie, wie alt sind Sie?
Die Zusammensetzung unserer Studentschaft wechselt je nach Jahreszeit. Es werden jedoch nur Studenten über 18 Jahre aufgenommen (Ausnahme: Gruppen und Familien mit Spezialprogrammen). Einige unserer Studenten sind älter als 70, die meisten sind jedoch zwischen 20 und 35 Jahren alt. Die meisten Studenten nennen als Hauptziel ihrer Reise das Erlernen oder Verbessern der spanischen Sprache und sind dementsprechend motiviert. Einige fangen bei uns ihre Weltreise an, andere sind auf Urlaub und einige haben sich Wochen oder Monate von der Arbeit frei genommen, um eine neue Kultur und Sprache kennenzulernen. Die Studenten kommen aus der ganzen Welt. Europäer, Nordamerikaner und Brasilianer stellen die grössten Gruppen, eng gefolgt von Neuseeland und Australien. Aber wir empfangen auch Russen, Marokkaner, Japaner, Isländer usw. Jährlich studieren 700 Studenten an unserer Akademia.
Ist Ihnen meine Meinung wichtig?
Klar. Während Ihres Aufenthaltes bitten wir Sie um Rückmeldungen bezüglich der Kurse, der Wohnung usw. Am Ende Ihres Aufenthalts bitten wir Sie, einen formellen Bewertungsbogen auszufüllen, der von uns ausgewertet wird und uns enorm bei der Verbesserung unserer Dienstleistung hilft. Wir haben auch einen Kasten, in dem Sie Vorschläge und Beschwerden melden können.
Sind schon einmal Studenten vom Unterricht ausgeschlossen worden?
Das ist unserer langen Geschichte erst einmal passiert und hoffentlich kommt es nicht wieder vor. Wir versuchen äusserst tolerant mit den Studenten umzugehen und sind uns der Möglichkeit kultureller Missverständnisse im Rahmen einer Sprachschule mit Studenten aus allen Ländern der Welt wohl bewusst. Dennoch gibt es eine Reihe von weltweit bekannten Verhaltensweisen, die wir nicht tolerien: Rassismus oder anderweitige Diskriminierungen, öffentliche Beleidungen, körperliche Gewalt, usw. In solchen Fällen, sollten Sie vorkommen, wird der Student vom Unterricht ausgeschlossen und erhält das bezahlte Schulgeld / Wohnungsgeld nicht zurück.
Kann ich ehemalige Studenten zur Schule befragen?
Ja, viele ehemalige Studenten sind gerne bereit, Ihnen über unsere Schule Feedback zu geben.

Argentina & Buenos Aires (3)

Was passiert mit meinem Unterricht an Feiertagen?
Der 1.1., 10.4., 13.4., 1.5., 25.5., 16.6., 9.7., 10.12. und 25.12. sind bei uns Feiertage (und manchmal noch weitere Tage….). Der Unterricht an diesen Tagen findet nicht statt, wird aber unter der Woche durch zusätzliche Stunden aufgeholt.
Was kann ich in meiner Freizeit in Buenos Aires machen?
Die Stadt bietet etwas für alle Interessen: unumgängliche Sehenswürdigkeiten, versteckte Orte und echte Abenteuer, Schauen Sie einfach in unsere kostenlosen Aktivitäten  …. Palermo, San Telmo, La Boca, Recoleta, Puerto Madero und viele andere Ecken: Buenos Aires bietet eine Unmenge Aktivitäten aller Art in allen Stadtteilen an.
Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Buenos Aires?
Wie jede andere Stadt auch kann Buenos Aires ein sehr günstiges oder teures Pflaster sein, je nachdem wo man wohnt und wie man lebt. Viel kann man über die hohe Inflation und Abwertung der Währung lesen und über die hohen Preisunterschiede eigentlich ähnlicher Produkte und Dienstleistungen (z.B. lokale vs. Importierte Erzeugnisse). Hier ein paar Beispiele: Unterkunft: Die Preise sind sehr von der Lage und Ihrem Lebensstil abhängig. Wir können Ihnen einen Aufenthalt in einer netten Gastfamilie für US$215 pro Woche organisieren, mit eigenem Zimmer und in guter Lage. Sie können aber auch ohne Probleme für ein angenehmes Fünfsterne-Hotelzimmer (nicht Suite) unweit der Schule US$500 pro Nacht ausgeben. Essen: wenn Sie selbst kochen, ist das Essen einer der Punkte, wo man im Vergleich zu den USA und Europa am meisten sparen kann. Einkäufe im Supermarkt sind deutlich günstiger, insbesondere Fleischwaren. Eine grobe Schätzung ergibt einen Preis von US$8 pro Tag für Essen (ohne Restaurants). Essengehen: Die Stadt bietet in dieser Hinsicht unzählige Möglichkeiten. Je anch Barrio sind die Preise sehr unterschiedlich, aber für ca. US$20 sind Sie in einem Steakhaus inklusive Wein und Nachtisch mit von der Partie. Transport: eine grosse Ersparnis in fast allen Vergleichen! Eine Fahrt im öffentlichen Nahrverkehr kostet ca. US$0,5. Taxis und „Remises“ sind sehr leicht anzutreffen und auch deutlich billiger als in den USA und Europa. Eine zehnminütige Fahrt kostet ca. US$5. Erwarten Sie bitte nicht, dass Elektronikerzeugnisse und gewisse Markenkleidungen günstiger als zuhause sind…dem ist ganz sicher nicht so!  

Kurse (9)

Eine Stunde = Eine Stunde?
Eine Unterrichtsstunde dauert 55 Minuten.
Gibt es am Ende des Kurses eine Prüfung?
Ja. Am Ende jeder Niveaustufe und am Ende des Kurses bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine kurze Prüfung zu machen.
Erhalte ich ein Abschlussdiplom?
Ja. Alle Studenten der Academia bekommen ein Diplom, auf dem das erreichte Niveau, die Länge des Aufenthalts und die Anzahl der belegten Stunden aufgeführt ist. Diejenigen Studenten, die zusätzlich eine Prüfung geschrieben haben und sie mit mindestens 60/100 Punkten bestanden haben, erhalten ein Diplom mit Abschlussnote. In allen Fällen enthält das Diplom auch eine Bemerkung zur Äquivalenz des erreichten Niveaus mit dem europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen. Unsere Diplome sind keine Universitätsdiplome. Sollten Sie ein Universitätsdiplom benötigen, z.B. um Credits an einer anderen Universität angerechnet zu bekommen, so können von unserem besonderen Abkommen mit der Universität von Buenos Aires profitieren. So müssen Sie einfach ihre Abschlussprüfung an dieser Universität und nicht bei uns schreiben und bekommen ein Zertifikat mit Unistempel.
Was passiert, wenn ich in einem „Gruppenkurs“ einziger Teilnehmer bin?

Der Kurs findet statt, aber die Stundenzahl wird von 4 auf 2 pro Tag gekürzt. Aus Erfahrung können wir Ihnen sagen, dass Sie in 2 Stunden Einzelunterricht genauso viel lernen wie in 4 Stunden Gruppenunterricht.

Welche Lehrmaterialien benutzen Sie?
Am ersten Tag Ihres Aufenthalts an unserer Academia bekommen Sie ein Lehrbuch ausgeteilt. Dieses Copyright geschützte Buch wurde von Academia Buenos Aires speziell zum Erlernen des Spanisch als Fremdsprache erschaffen und produziert. Es legt besonderen Wert auf die linguistischen und kulturellen Eigenheiten der Rio de la Plata Region. Das jweilige Buch enthält eine Beschreinung der Lehrinhalte und –ziele und beinhaltet Texte, Grammatik, Übungen und Hausaufgaben auf dem jeweiligen Niveau. Je nach Niveau, werden Sie zusätzlich zu diesem schriftlichen Material auch Audio und Video in der Klasse benutzen. Unsere Lehrer sind zwar verpflichtet, die Inhalte des Lehrplans in einem gewissen Zeitrahmen abzudecken, sind aber in der Gestaltung der Klasse frei und bringen idR eine Menge weiterer Elemente in die Klasse: Zeitungsausschnitte, Spiele, Lieder, usw.
Woher weiss ich, welcher Kurs am besten für mich geeignet ist?
Das hängt einerseits von Ihrem Lernziel ab (generelle Sprachfähigkeiten verbessern, gezielt eine Prüfung vorbereiten, usw.) und andererseits von Ihrer Motivation. Ihr Sprachniveau, Ihre Lern-/Arbeitserfahrung und die Ihnen zur Verfügung stehende/gestellte Zeit sind weitere Faktoren bei der Kurswahl. Bei der Anmeldung in der Schule wird die akademische Leiterin Ihnen auf der Basis des schriftlichen und mündlichen Tests Ihre Niveaustufe mitteilen und erläutern.
Sind die Lehrer Muttersprachler?
Alle unsere Lehrer sind Muttersprachler. Die meisten von ihnen sprechen mindestens zwei weitere Sprachen und haben mehrjährige Erfahrung im Unterricht von ausländischen Studenten, die die spanische Sprache erlernen möchten.
Kann ich in Freizeitaktivitäten an der Schule teilnehmen?
Klar! Jede Woche bieten wir eine Reihe von Aktivitäten an, die auf ihre Interessen, Altersgruppen und Budget abgestimmt sind. Wir empfehlen und organisieren Aktivitäten, die so weitreichend sind wie Spanischworkshops, Filmabende mit anschliessender Diskussion, Tango- und Yogaklassen, um nur einige zu nennen. Für eine detailliertere Beschreibung schauen Sie am besten im Abschnitt Kulturelle Aktivitäten auf underer Webseite.
Wie nehme ich an den ausserschulischen Aktivitäten teil?
Alle Aktivitäten sind kostenlos, es sei denn es wird ausdrücklich auf einen Kostenbeitrag hingewiesen. Um teilzunehmen, melden Sie sich einfach an und erscheinen zur festgelegten Uhrzeit am festgelegten Ort. Sowohl der Begleiter als auch die etwas fortgeschrittenen Studenten helfen Ihnen bei der Übersetzung des Gesprochenen, falls nötig. Möchten Sie weitere ausserschulische Aktivitäten erwünschen (über die geplanten hinaus), so melden Sie sich bitte an der Rezeption und wir sind gerne bei der Organisation behilflich. Die Preise variieren je nach Aktivität.

Unterkunft (5)

Welche Arten von Unterkünften können Sie für mich organisieren?
Academia Buenos Aires bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Unterkunft in Buenos Aires an. Je nach Budget und Ansprüchen, haben Sie die Qual der Wahl zwischen Gastfamilien, Wohngemeinschaften, Hostels oder Hotels. Bitte schauen Sie unsere Unterkunftsseite an, wo alle Optionen weiter beschrieben werden.
Kann ich in meiner Unterkunft auch über das Kursende hinaus bleiben?
Ja, selbstverständlich. Wir bieten Ihnen die gleiche Unterkunft auch vor und nach dem Kurs bei uns an, egal ob Sie einen Tag, eine Woche oder einen Monat über den Kurs hinausbuchen.  
Wie soll ich mir meine Gastfamilie oder WG vorstellen?
Sie werden ein gut beleuchtetes Zimmer vorfinden mit (Minimum) einem Bett, Bettzeug, einem Schrank oder einer Kommode, einem Stuhl, einem Tisch, einem Ventilator und einer Heizung. In der Regel haben Sie auch ein Fenster oder eine Tür mit Fenster. Sie werden das bad, das Wohnzimmer, die Küche usw teilen. Je nach Komfortstufe der Wohnung (daher unterschiedliche Preise) werden Sie auch Klimaanlage, privates Badezimmer, einen eigenen Balkon oder ähnliches vorfinden. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass alle Länder unterschiedliche Bräuche haben und auch ihre Wohnungen unterschiedlich gestalten. Was in einem Land als Luxus oder Statussymbol gilt, mag in einem anderen Land einen andere Wertschätzung geniessen. Jedes Land hat unterschiedliche Stile und selbst in einem Land gibt es unterschiedliche Stile. Auch ist der Lebensstandard der Bevölkerung nicht unbedingt der gleiche wie in Ihrem Heimatland. Die meisten unserer Gastfamilien entstammen der Mittelschicht, doch ist die Kaufkraft der Mittelschicht in Argentinien nicht mit der in Nordamerika oder Europa zu vergleichen. Wir finden es äusserst wichtig (und tun deshalb alles in dieser Hinsicht), dass Sie sich in Ihrer Familie wohlfühlen und dass Sie den kulturellen Austausch mit der einheimischen Bevölkerung geniessen können.
Kann ich meine Gastfamilie / WG wechseln?
Wenn nötig, ja, und zwar einmal kostenlos. Sprechen Sie mit uns an der Rezeption und füllen Sie einen neuen Wohnungsbogen aus. Innerhalb von 48 Stunden versprechen wir eine Lösung.
Wie weit von der Schule sind die Wohnungen entfernt?
Maximal 30 Minuten im öffentlichen Nahverkehr. Meisten näher. Gerne berücksichtigen wir Ihre Wünsche.

Visa & Versicherungen (3)

Brauche ich ein Visum und wenn ja, welches?
EU Bürger und Bürger EU-assozierter Staaten, der USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, Japan, Brasilien, Schweiz und vieler anderer Staaten können Argentinien als Tourist besuchen (und bekommen bei Ankunft automatisch ein solches Touristenvisum in den Pass gestempelt). Sie können Ihren Aufenthalt durch einen Verlängerungsstempel oder kurzes Ein- und Ausreisen um weitere drei Monate verlängern. Bürger aller anderen Staaten sollten bei ihrem nächstgelegenen argentinischen Konsulat nachfragen.
Können Sie mir bei der Visabeschaffung behilflich sein?
Wir helfen Ihnen gerne dabei die notwendigen Papiere für Ihr Visum zu beschaffen (sollten Sie eins benötigen). Wir können Ihnen zB eine schriftliche Einladung zukommen lassen. Die genauen Visumsbestimmungen und Anforderung erhalten Sie bei ihrem nächstgelegenen argentinischen Konsulat.
Haben Sie Versicherungsschutz?
Innerhalb des Schulgebäudes sind Sie über uns versichert und wir können jederzeit einen Arzt in die Schule bestellen. Wenn Sie während des gesamten Aufenthalts bei uns eine Versicherung abschliessen wollen, so vermitteln wir Ihnen gerne (vor oder während Ihres Aufenthalts) einen Onlineanbieter, der dieses zu günstigen Konditionen tut.
 
 
Mitmachen und uns folgen